Über mich

1946 bin ich in einem kleinen Dorf in Nordbaden geboren, lebte später viele Jahre in Niedersachsen und bin 2012 endlich in der Stadt angekommen, die ich schon seit langem liebe, in Berlin. Ich bin verheiratet – schon nahezu unanständig lange mit ein und demselben Mann – und wir haben zwei erwachsene Söhne.

Nach der Schule und einer Ausbildung zur Sekretärin BDS folgte ein betriebswirtschaftliches Studium. Danach war ich lange Jahre als Vertriebsgruppenleiterin bei einem internationalen Mineralölkonzern tätig. Dabei konnte ich sehr viel Kreativität entwickeln – besonders im Umgehen von Vorschriften. Na ja, der Job wurde ziemlich gut bezahlt ;-). Es folgte eine familiär bedingte Auszeit.

Damals schon wuchs mein Interesse an den Themen Ernährung und Gesundheit. Aber erst in den letzten Jahren habe ich diesem Thema mehr Zeit gewidmet, sehr viel gelesen und mich weitergebildet. Es ist einfach genial, wie sich schon allein durch die Ernährung und mehr Bewegung die Gesundheit positiv beeinflussen lässt, was wir, Sie und ich, damit tun können für Körper, Seele und Geist (Gehirn).

Was mich jedoch am meisten fasziniert, ist das Altern. Sie und ich, wir können so vieles selbst beeinflussen, was in unserem Körper passiert, sogar schon allein durch die Kraft unserer Gedanken. Und da sollen wir es einfach so hinnehmen, dass wir alt, krank und klapprig werden?

Schon seit Jahrtausenden sind die Menschen auf der Suche nach dem Geheimnis des ewigen Lebens. Forscher entdecken heute immer mehr Ursachen und Zusammenhänge, die zeigen, dass wir dem Altern nicht hilflos ausgeliefert sind, sondern dass es tatsächlich zu einem sehr großen Teil an uns selbst liegt, wie und wann wir altern.

Auch Sie sind in der Lage, alle diese Erkenntnisse für sich selbst zu nutzen. Sicher, Sie können nicht jede Studie und jedes Buch selbst lesen, abwägen, was davon brauchbar ist, was nur heiße Luft ist oder was eventuell sogar nur zu einem bestimmten Zweck von einem der großen Pharmakonzerne finanziert wurde. Deshalb lassen Sie uns diesen Weg einfach ein Stück weit gemeinsam gehen. Dabei erfahren Sie, wie Sie fit, gesund und glücklich leben können bis hundert oder mehr. Ich wünsche mir für Sie, dass Sie lange jung bleiben, statt „nur“ sehr alt zu werden. Denn nur die letzten Jahre zu vermehren, das kann es doch nicht sein, oder?

Hinterlassen Sie eine Antwort

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Sie können folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>